Neujahrs-Tour 2015: Schwägalp – Dorwees – Petersalp – Urnäsch

Schneeschuhtour_Schwaegalp_Petersalp_21Schöner könnte das neue Jahr 2015 nicht beginnen!
Nachdem wir bis Weihnachten eher Bike- als Schneeschuhwitterung hatten, genossen wir bei schönstem Winterwetter den Neujahrstag auf den Schneeschuhen.

Mit dem vollen Postauto fahren wir auf die Schwägalp. Dort starten wir im Schatten des Säntis Richtung Chammhalde – Kronberg. Der Kronberg lockt bereits mit strahlendem Sonnenschein. Recht schnell erreichen wir auf dem vorgespurten Weg die Chammhaldenhütte. Hier treffen wir auf ein Iglu-Dorf wo vermutlich übernachtet wurde.
Bald erreichen wir den Aufstieg zur Dorwees und gleichzeitig die ersehnten Sonnenstrahlen. Jetzt wird es richtig heiss und wir ziehen unsere Jacken aus.

Auf der Dorwees folgen wir nicht der „Autobahn“ Richtung Kronberg, sondern wir zweigen Richtung Petersalp ab. Trotz einzelnen heiklen Passagen genossen wir die prächtige Aussicht und die märchenhafte Landschaft. Auf der Hoch-Petersalp genossen wir den mitgebrachten Punsch, bevor es praktisch nur noch abwärts Richtung Urnäsch geht.

Eine traumhafte Tour an einem traumhaften Tag!

Distanz:  10 km
Wanderzeit (ohne Pausen):   2:50 h
Anstieg / Abstieg:  520 m  /  980 m
Tiefster / höchster Punkt:  832 m  /  1577 m

Endlich Schnee

Endlich Schnee

Kronberg in strahlendem Sonnenschein

Kronberg in strahlendem Sonnenschein

Igludorf auf der Chammhalde

Igludorf auf der Chammhalde

Wir erreichen die ersehnte Sonne

Wir erreichen die ersehnte Sonne

Schattenspiele im Schnee

Schattenspiele im Schnee

verschneite Alphütte

verschneite Alphütte

Statt zum Kronberg gehts Richtung Petersalp

Statt zum Kronberg gehts Richtung Petersalp

Gratwanderung

Gratwanderung

vor Grossbetten

vor Grossbetten

Nebelschwaden Richtung Kronberg

Nebelschwaden Richtung Kronberg

Trail zur Hoch-Petersalp

Trail zur Hoch-Petersalp

Nebelschwaden über Urnäsch

Nebelschwaden über Urnäsch

wunderbare Aussicht auf den Alpstein

wunderbare Aussicht auf den Alpstein

Sonnengeniesser auf der Hoch-Petersalp

Sonnengeniesser auf der Hoch-Petersalp

wunderbare Fernsicht

wunderbare Fernsicht

Alp Guggeien in der Sonne

Alp Guggeien in der Sonne

 

 

 

 

 

 

 

Getagged mit: , ,
2 Kommentare zu “Neujahrs-Tour 2015: Schwägalp – Dorwees – Petersalp – Urnäsch
  1. Sigi sagt:

    Sali Jakob.
    Super gluschtige Bilder.
    Ist der Weg vom Spitzli nach Oberguggeien nicht zu steil?

    • Jakob sagt:

      Hallo Sigi
      Ich bin bei dieser Wanderung nicht via Spitzli, sondern via Unter-Petersalp zur Alp Guggeien. Bei Schnee würde ich die Strecke Spitzli – Guggeien nicht unbedingt empfehlen, da dieser Weg sehr steil ist und Abrutschgefahr besteht.
      Gruss Jakob

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*